Teneriffa

Teneriffa ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, sie ist auch die Insel mit dem meisten produzierten Wein. 

Im Gegensatz zu den anderen Inseln ist Teneriffa in fünf Weinbaugebiete aufgeteilt. Die Nordost-Spitze des Insel ist das Gebiet Tacoronte-Acentejo. Weiter westlich an der Nordküste schließt sich das Gebiet Valle de La Orotava an. Der Bereich im Nordwesten der Insel ist das Gebiet Ycoden-Daute-Isora. Im Süden der Insel liegen die beiden höchstgelegenen Weinbauregionen Europas: Im Südwesten das Gebiet Abona und im Südosten das Valle de Güímar.

Teneriffa bietet klimatisch eine ganze Menge. Während der Süden karg und heiss ist, regnet es im Norden häufiger, weshalb dort die Vegetation deutlich üppiger ausfällt. Dementsprechend werden in den einzelnen Gebieten auch sehr unterschiedliche Weine präferiert. Während die Regionen im Norden für ihre hervorragenden Rotweine bekannt sind, produzieren die Weingüter im Süden deutlich mehr Weißweine.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Jetzt Fan werden! Jetzt Fan werden
Folge uns auf Twitter Jetzt folgen
Telefon: 03382-7078277 +49 (0)3382-7078277
mail@vinos-canarias.de mail@vinos-canarias.de
LiveZilla Live Chat Software